Rezension: Kathy Reichs “Knochen zu Asche”

Ich liebe Krimis. Und Kathy Reichs gehört zu meinen Lieblingskrimiautoren. Nur anderthalb Tage habe ich gebraucht, um diesen Roman durchzulesen. Geht wie das Plätzchen backen.

In diesem Roman der Brennan – Reihe beschäftigt sich Dr. Brennan mit einem 30 Jahre alten Skelett eines Mädchens, dass sie auf Grund der Umstände für die Überreste einer Freundin aus Kindertagen.

Zeitgleich werden ein paar alte Fälle toter und vermisster Mädchen wieder aufgerollt. Das Ende war für mich etwas vorhersehbar, aber trotzdem gut.

Prädikat: Unbedingt lesen!!!

Related Posts

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>